Gott

Vertrauen will gelernt sein

in Unsicherheit

in Angst

in Sorgen

ja Gott,

Vertrauen will gelernt sein

immer wieder!

 

Gott du bist uns nah

näher als unsere Kleider

näher als unsere Haut

näher als alles andere

denn

du wohnst

in uns!

 

Glück oder Unglück

wer weiss das scho

du schänksch üs s’Läbe

und alls wo mier dezue bruched

will du üs gärn hesch

und du üs nid im Dunkle wotsch la sii.

Danke für dis Liecht, Gott!

 




beten

 

Mutter unser

du in mir

heilig bist du

du sollst Raum haben

in meinem Alltag

du schenkst unermüdlich

und hilfst uns zu teilen

du nimmst uns vollumfänglich an

wie wir andere annehmen wollen

du führst uns in allen Herausforderungen

und du schenkst uns deinen Frieden

 

Lk 11,1-13