nicht so wichtig...!?

soll ich mich nehmen...

Wenn ich alles richtig gemacht habe,

ist Dankbarkeit angesagt nicht

Überheblichkeit!

 

Aussenseiter...!?

Bettler, Randständige,

Kinder Gottes!

Geliebt von Gott!

Und von mir?

 

stehlen und...

den Armen verschenken!

Der Verwalter wird gerühmt

von Jesus.

Ich wundere mich!

 

Nicht gleichgültig...!

Kein Mensch ist Gott gleichgültig

alle sind ihm wichtig!

und zwar egal ob gläubig oder nicht

ob gut oder böse

ob Christ oder Moslem

Für Gott sind alle Menschen gleich wichtig!

 

besitzen...!?

....ist eine grosse Herausforderung!

Ich möchte nie Millionär sein!

Und du?

 

Feuer, Zwietracht...!?

Feuer Spaltung Zwietracht

normalerweise werden diese Stichworte Satan zugeordnet

und jetzt spricht Jesus davon

Er bringe nicht Frieden sondern Zwietracht und Spaltung

Wie siehst du das?

 

Gottesdienst...!?

Gottes Dienst an uns

kann ich mir das vorstellen?

Gott will uns Menschen dienen?

Das ist Gottesdienst!

 

Schätze...!?

was ist mir wichtig?

Wofür schlägt mein Herz?

Wofür "opfere" ich meine Zeit?

 

Mutter unser...

Gottes Gott sein

nicht männlich, nicht weiblich

sondern beides

denn Gott ist kein Mensch!!!

 

Maria oder Marta...?!

wer bist du mehr?

Was wünschst du dir

von deinen Mitbewohnern,

dass sie Maria oder Marta sind?

 

Samariter...!?

sein in heutiger Zeit

ist eine Herausforderung

denn die Halbtoten sind oft

"unsichtbar"

 

Gottes Reich...

ist bereits da!

spürst du es?

Hat es einen Platz

in deinem Herzen?

 

nachfolgen...

ist eine tägliche Herausforderung

Gottes Willen erkennen

und auch zu tun!

Willst du das wirklich?

 

Kreuz tragen...

heisst ja sagen

zu dem was ist

heisst ja sagen

auch wenn es weh tut

heisst ja sagen

zum Willen Gottes

 

Gottes Heilige Geistkraft...

ist auch dir geschenkt...!

lässt du diese Kraft wirken?

und spürst du sie schon?

 

Beistand...

...ist verheissen!

und

Gott respektiert meinen freien Willen!

Wenn ich den Beistand nicht will...

 

Eins sein...

...in aller Vielfalt!

Das ist mein Wunsch für die Familie, für das Dorf

für die Kirche, für die Welt.

in Respekt!

 

vertrauen...

...auf Gottes Beistand!

Ich muss mir nicht mal die Worte überlegen

die ich in einer schwierigen Situation sagen soll,

Gottes heilige Geistkraft gibt sie mir ein!

 

christlich lieben...

...hat in erster Linie nichts mit Gefühlen

zu tun, sondern ist eine Einscheidung

den Menschen als Kind Gottes zu sehen!

 

 

hören und gehören...

...zu Gott und auf Gott

zu den Menschen und ihnen zuhören

das gehört zusammen!

 

Gottes Liebe...

...zu allen Geschöpfen

ist die grösste Herausforderung

für uns Menschen!!!

 

Auferstehung...

...nach dem Tod

zu neuem Leben!

und heute?

Stehn wir heute auf

zu neuem Leben!!!

 

segnen...

...ist eine bewusste Entscheidung!

z.B. meine Familie

jene, die mir Mühe machen

jene, mit denen ich nichts zu tun haben möchte

jene, die mich verletzt haben

jene, denen ich weh tun möchte...

segnen ist eine bewusste Entscheidung!

 

verurteilen...

...passiert so schnell!

den Raser

die Schlechtgelaunten

die Andersdenkenden

die Kriminellen

dich selber

Gott ist anders

und verurteilt nicht!

 

freudig umkehren...

...tönt nicht ganz real

weil einen Fehler zugeben ist schwer

doch wenn du es schaffst,

kann Freude wachsen!

 

Leben...

...liegt nicht in unserer Hand!

Leben ist ein Geschenk

ein Geschenk der Liebe

ein Geschenk Gottes!

 

Highlights...

...sind selten

manchmal sogar erst im Nachhinein wahrnehmbar

manchmal überschattet von eigenen Sorgen

manchmal verneint, da sie nicht ins Konzept passen

manchmal vor lauter suchen, übersehen!

Highlights sind vielleicht doch nicht so selten...!?

 

Versuchungen...

...sind sehr mannigfaltig!

oftmals versteckt hinter...

- lächelnden Gesichtern...

- logischen Argumenten...

- Bequemlichkeiten...

Wachsamkeit und Gottvertrauen

können helfen!

 

Spiegelbilder...

...zeigen die Wahrheit, wenn ich sie denn sehen will!

Ich kann auch meine Augen abwenden...

wenn ich will...!?

 

So wie du in den Wald rufst...

so viele Menschen kennen diesen Spruch! (oder ähnliche)

und dennoch gibt es so viele Beleidigungen

so viele Beschimpfungen, so viel Undankbarkeit...!?

Warum auch nur...?

 

Glücklich sollst du sein...!

ohne Wenn und aber...

Glücklich in allen möglichen

und unmöglichen Situationen!

Eine echte Herausforderung

und

ein Willensentscheid!

Gott hilft dabei!

ganz sicher!

 

"Weil du es sagst..."

...kann ich das unmögliche Gespräch führen

...kann ich meine Meinung äussern

...kann ich mich einsetzen für die Ärmsten

...kann ich den Streit beenden

...kann ich...!

 

"Ich habe Recht...!!"

..das ist der Grund für so viel Gewalt

so viel Leid

so viel Unterdrückung

so viel Schmerz

so vielen Kriegen!

 

Heute...!

heute kannst du dich freuen

und Loblieder singen

heute soll sich dein Herz mit Zuversicht

und Liebe füllen!

denn heute

geschieht das Leben!

 

Fest der Freude

wo niemand ausgeschlossen ist!

wo alle dabei sein dürfen

ohne Voraussetzungen und Vorgaben

einfach weil wir Geschöpfe des einen Gottes sein.

Wow, welche Freude!

 

Geist-Taufe...!!?

alle sind mit dem einen Geist getauft...

spürst du SIE?

diese gute heilige Geistkraft

in deinem Leben?

oder doch nicht?

was meinst du, was  wäre,

wenn SIE nicht wirken würde....!!!?

 

Gott ist da

auch wenn ich nichts spüre

auch wenn ich gar nichts wahrnehme

auch wenn andere das Gegenteil behaupten

auch wenn ich noch nie geglaubt habe

Gott ist da

 

Vertrauen...

...den Verheissungen

...den Engeln rund um mich

...den eigenen Gefühlen

...der inneren Stimme

...Gott in mir

und um mich!

 

Glauben...!!

...lässt Quellen in dir fliessen!

...mobilisiert deine eigenen Heilkräfte!

...verleiht dir Zuversicht!

...hilft in Herausforderungen!

darum...!?!

 

Was soll ich tun...?

...sie hören Jesus und merken, etwas stimmt nicht, deshalb die Frage nach dem richtigen Handeln!

Und du...?

 

Heil für alle!?!

...auch für die Bösen, Gewalttätigen, die Betrüger und Gesetzlosen!

oder was denkst du?

 

Ende...!?

...irgendwann, ist es soweit

für mich...

für dich...

für die Welt...

für das Universum...

Was bleibt,

ist die Liebe!

 

herrschen...!?!

...ist kein Verb für Gott!

Weltenherrscher

ist ein Bild seiner Zeit,

war nie eine göttliche

Option!

...was denkst du?

 

beten...!?!

z.B. den Rosenkranz?

oder das Vater unser?

oder aus einem Gebetsbuch?

oder ganz frei?

oder

ist mein Leben ein Gebet?

fast ohne Worte?

 

glaubst du...?!?

...an dich?

...an deine Sinnhaftigkeit?

...an deinen unschätzbaren Wert?

--

Gott glaubt an dich?

 

Liebes-Gebot...!?!

Liebe gebieten...

ist das möglich? --

Jesus tut es: liebt einander...

--

der einzige Weg...

 

Bist du auch blind...!?

...wenigstens manchmal...?

...wenn dein/e Partner/in still wird...?

...wenn die alleinerziehende Mutter Hilfe benötigt...?

...wenn dein Kollege grübelt...?

...wenn...

 

Der Grösste...?!?

...sein wollen, der Beste, Stärkste, Intelligenteste, Schnellste, Heiligste, Frommste

ist das ein Ziel für dich?

Wenn nein, weshalb glaubst du denn öfters, dass du als einzige/r Recht hast...?

 

Das Wichtigste...!?!

...ist für mich...?!

Gesundheit? Frieden? Liebe? Familie? und...?

 

kindliches Vertrauen...!?

...fehlt uns Menschen weitgehend,

von Kindern können wir Grossen

viel lernen!

 

Das Gute...!?!

...ist oft das Gegenteil

von gut gemeint,

oder?

 

Die Besten...!?!

...sind gemäss Jesus

andere als wir meinen!

Jesus stellt auch unsere Vorstellungen

auf den Kopf, oder?

 

Ich will....!

...nein, es geht nicht ums heiraten...!

Ich will Recht haben, das ist so oft das Problem

von kleinen und grossen "Kriegen"!

Wann lernen wir es, dass meistens beide im Recht

sind?

 

zuhören...!?!

...ist eine Kunst

die ich mal dachte, dass ich es kann...!

Doch immer wieder merke ich,

es ist doch nicht ganz so einfach!

 

Gesetzesgläubigkeit...!?

...gibt Sicherheit.

"Da weiss man was man hat..."

Doch die Gesetze sind für die Menschen da,

nicht umgekehrt!

 

Beweise...!?

...die können fehlen!

und trotzdem,

oder gerade deswegen

kannst du glauben!

Glauben ist ein Wagnis!

 

Gute Geistkraft...!?

...die uns Glauben schenkt,

die uns erfüllt mit Vertrauen

die uns bestärkt und ermutigt,

und du, nimmst du dieses Geschenk bewusst entgegen?

 

Brot...!?

...für meine Seele, für meinen Glauben,

für mein Innerstes,

Wo findest du dieses Brot?

 

Hunger!?!

...es wird so viel gekocht,

gebacken, gerüstet und verarbeitet

damit wir unseren Hunger stillen können,

und was tue ich, um den Hunger meiner Seele

zu stillen?

 

Teilen...!

..ist etwas Wundersames!

hast du es schon versucht?

Die Freude, die du schenkst,

kommt immer wieder zu dir zurück!

Teilen "lohnt" sich immer!!!

 

Prioritäten...!?

...Gott setzt meistens andere, als wir Menschen!

Gott sieht das Ganze,

sieht dahinter

weiss um die Umstände

und Ursachen

Gott sieht vor allem

mit Liebe!!!

 

Vertrauen...!?

...in stürmischen Zeiten?!

will gelernt sein,

in all den kleinen, alltäglichen

Widerwärtigkeiten...

 

Stärkung...!?

...in schwierigen Zeiten?!

bin ich gewillt, Gottes Hilfe anzunehmen,

als Bedürftiger!??

 

Gott sagt ja...!

...zu jeden Menschen,

schon seit Anbeginn der Schöpfung!

Gott sagt auch ja zu DIR!

 

Gott heiligt...

jeden Menschen,

wir sind ja Geschöpfe Gottes!

das heisst, Beschenkte!

 

Gott ist Liebe...

...und beschenkt dich

jeden Tag

unabhängig von

deinem Verhalten!

Glaubst du das?

 

Gott ist Liebe...

..erfahrbar in Beziehungen

in der Natur

in Respekt und Achtung

in...?!

 

Gottes Liebe...!

...für alle Menschen

für all seine Kinder

auf der ganzen Welt!

 

zugeben...!?

...ist immer schwierig

vor allem wenn ich "anderes gewohnt" bin!

 

Vergebung...!?

...ist das wahre Lebenselexier,

denn da ist Liebe dahinter

Gottesliebe, Nächstenliebe und Eigenliebe!

 

Glück...!?

...am sprichwörtlichen Wegrand

will gefunden werden,

um zu beglücken!

 

Himmel...

...heaven oder sky?

je nach Deutung ganz unterschiedlich

für mich ist beides

"erstrebenswert"!

 

Fasnacht

...freiwillig sich maskieren

und "endlich" mich zeigen,

wie ich wirklich bin...

oder??!

 

Vielfalt...!

...gilt es zu entdecken...!

Immer wieder überraschend

und einmalig!

 

Ruhe...

..im Winter

ist wie das Meer

im Sommer:

beruhigend...!

 

Erinnerungen...

..können schmerzen

und auch trösten

sind nicht immer einfach...!

 

Segen von oben...!

..ist notwendig

genauso wie Segen

von dir...!

 

Licht...!?

..für andere sein

das ist unsere Aufgabe

jeden Tag neu...!

 

Wärme...!?

..für alle, die in der Kälte frieren,

die kein Zuhause haben,

die draussen vor der Herberge anklopfen

und...!

 

Licht...!

..in die eigene Dunkelheit lassen!

bringt Heil und Segen!

 

Licht...!

..sein im Dunkel unserer Zeit!

das ist die Aufgabe eines Christenmenschen

besonders heute!

 

Dunkelheit...!

..lässt sich ganz einfach

mit einem kleinen Licht

vertreiben

Sei du dieses Licht!

 

Vertrauen...

..macht vieles möglich

manchmal sogar

unmögliches...

 

ernten...!?das was ich gesäht habe! Eine Logik, die

anscheinend nicht immer so logisch ist!

Wenn ich Angst sähe...

 

Wachstum...!!?

..ist eigentlich nicht zu bremden

alles strebt nach oben,

gen Himmel!!

 

offene Tür...!?

..auch wenn's geschlossen aussieht

auch wenn ich lange nicht mehr da wahr

die Tür zu Gott, ist immer offen!!

 

Engel...?

..sind eigentlich unsichtbar

und

dennoch immer wieder spürbar, oder?

Was sagst du dazu?

 

Hell und dunkel...

..gehören zusammen... das sagt sich so leicht!

doch wenn ich im Dunkel bin... möchte ich es lieber

nicht!

Wie geht es dir dabei?

 

Kreislauf...!

..Es ist ein werden und vergehen!

Nur, mit dem Vergehen haben wir oft mehr Mühe!

Wie geht es dir dabei?

 

zuwenden...!?

..im Vertrauen und mir die Zeit nehmen,

immer wieder loslassen und gestärkt

weitergehen!

Wie geht es dir dabei?

 

Wachstum..!?

..braucht Geduld und Zeit

braucht Vertrauen und Gelassenheit

auch für mein eigenes Wachsen!

Wie geht es dir dabei?

 

Leben...!?

..erfüllt die Erde,

findet immer irgendwie einen Weg

manchmal ganz anders

als erwartet!

Wie geht es dir dabei?

 

Unsicherheit...!?

..kann am Leben hindern,

kann den weiten Blick verstellen

kann Angst machen!

Wir leben momentan in einer sehr unsicheren Welt!

Wie geht es dir dabei?

 

Suche...!?

..sind wir noch auf der Suche nach Gott

oder haben wir schon wieder aufgegeben?

Oder meinen wir Gott gefunden zu haben?

 

Perspektive...!?

..wechseln ist manchmal gar nicht so leicht...

vor allem wenn ich Recht haben will!

 

federleicht...

..spielerisch, tanzend

voll Freude...

so möchte ich durchs Leben gehen!

Und du? Bist du manchmal auch

noch als Raupe unterwegs?

 

Wahrnehmen...

..was da ist!

mit offenen Sinnen

und in Dankbarkeit

erfüllt das Leben mit Freude!

 

Gottes heilige Geistkraft

..ist die Voraussetzung

eines gelingenden Lebens

 

Gottvertrauen...

..ist die Grundlage

eines gelingenden Lebens...

 

Sehnsucht...

..zeigt auf

was wirklich wichtig ist...

 

Licht...

..erhellt die Dunkelheit, und so lange

wir Licht in diese Welt bringen, ist es nicht

wirklich dunkel...

 

Leben...

..trotz und nach allem Tod

das ist das wunderbare an

unserem Glauben...

 

Alleine...

..oder einsam ist auch eine

Einstellungsfrage!

 

Vertrauen...

..kann wachsen, wenn ich es will!

 

Frühling...

..neues Leben, altes ist vergangen,

Neues wagen, ohne Bedenken!

 

offen...

..aufeinander zugehen, auch wenn ich

meine mein Gegenüber zu kennen!

 

Leben...

..ist nicht immer auf den ersten Blick wahrnehmbar

und doch immer wertvoll!

 

Leben,

erfülltes Leben

gibt es "nur" im Miteinander!

 

Leben

strebt nach oben,

ohne jedoch den Boden

zu verlieren!

 

Glaube...

vertraut

und

fordert

nicht

heraus!

 

Erntedank...?!?

Wir ernten

was wir

gesät haben!

 

Gott ist ein Komiker...!?

Gott hat sehr viel Humor,

sieh dir nur die Menschen an!

 

Kirche...!?

... ist viel mehr als...

"...die da unten in Rom"!

ist viel mehr als

...ein Gebäude mit einem Turm

ist viel mehr als

...Gottesdienste feier!

Was ist für dich Kirche?

 

Ja!

... Gott sagt Ja zu uns Menschen,

ohne jeglichen Vorbehalt!

Wir sind seine Kinder!

Glaubst du das?

 

Wunder...!?

... Wunder zu erhoffen

ist was für Kinder!

Oder anders gesagt

du bist blind für die

alltäglichen Wunder

die uns umgeben...!

 

Glücklich...!??

...ja, wie sieht es ganz tief in mir aus??

Ist da der Sitz des Glücks?

 

Fröhlichkeit...!?

...kann ich nicht verordnen

dennoch kann ich mich dazu

entscheiden!!?!

 

hören...!?!

...hören ist etwas wunderbares

zuhören hat etwas mit Achtung zu tun

und ist ein Willensakt!!?!

 

Stille...

...ist niemals wirklich still

und genau deshalb

so erstrebenswert!!?!

 

Religiöse Erfahrung...!?

...täglich möglich,

wenn ich das will!!?!

 

PfarrerIn...!?

...ein Beruf

oder besser eine Berufung!

vielleicht Deine!!?!

 

Bibel...!?

...ein Buch

das übersetzt werden muss!

Und zwar auf vielfältige Weise!

 

auftanken...!?

...und woher

beziehst du

deine Kraft?

 

Hindernisse...!?

...sind dazu da

um überwunden zu werden!

oder?

 

Kommunikation...!?

...von Mensch zu Mensch

oder?

 

Empfangen...!?

...kann ich am Besten

mit leeren Händen...!

oder?

 

Einzigartig...!?

...ist unser Leben

keine/r erlebt es gleich!

Einzigartig und doch ähnlich,

denn die Fehler der Menschen

sind irgendwie immer dieselben...!?

oder?

 

Beten...!?

Miteinander reden

einander alles anvertrauen

sich zuhören

Zeit verbringen miteinander

zusammen abhängen

das ist beten!

 

Leben...!?

Leben spriesst

aus scheinbar Totem!

Leben wächst

aus unserem Versagen!

Leben ist immer stärker

als der Tod!

Denn Gott

ist Leben!

 

Wünsche...!?

...haben wir alle!?!

Zum Glück gehen nicht immer all unsere Wünsche

in Erfüllung!

 

Typisch...!?

...ist alles angelernt!

und kann wieder verlernt werden!

hoffentlich!?!

 

in mir...!?

irgendwo, verborgen und versteckt

lebt das Leben, die Liebe, die Quelle

lebt Gott!

 

Treue....!?

Treu sein beginnt in meinen Gedanken!

 

Fasten...?!

als Vorbereitung...!??!

auf was denn eigentlich?

 

Bibel...!?

Gottes Wort?

Ja, und von Menschen aufgeschrieben,

geprägt von ihren Erfahrungen

ihrem Weltverständnis

ihrem momentanen Wissen

ihren Ängsten

ihren Wünschen...!

Dennoch Gottes Wort!!??

 

Wahrheit...!?

Die Wahrheit macht frei...! sagt man...

dann ist wohl die Frage...

Möchte ich denn wirklich frei sein?

 

Lebensaufgabe?!!

Was ist deine Lebensaufgabe?

Wozu bist du geboren worden?

 

Zuhören...!?

es gab eine Zeit, da dachte ich:

Zuhören ist eine Stärke von mir...

Und immer wieder muss ich feststellen,

das stimmt noch lange nicht immer,

leider?!

 

Gott.?

so oft meinen wir:

Gott müssen wir

irgendwie umstimmen,

beeinflussen,

anflehen zu helfen?

Wann begreifen wir endlich, dass

Gott für uns Menschen nur das

Gute will!!?!

 

Gott!?

bist du da?

kannst du mich hören?

Höre ich auf dich?

Bin ich ganz da,

bei dir?

 

Leuchtend...!?

in dunkler Nacht

in der hungernden Welt

in der häuslichen Gewalt

in Krieg und Zerstörung

unser Christ-Sein?!

 

Vorsätze...!?

sind doch schon lange out, oder?!

 

Stille...!?

ist mehr als nur ruhig sein...

Stille

ermöglicht Tiefe!

 

Pharisäer...!?

...reden und tun

nicht dasselbe!

Und du?

Stimmt es immer überein?

 

Der Schatz...

...liegt nicht immer im Verborgenen...

sondern ganz oft in der Begegnung

mit dem Menschen!

 

Kritik...!?

...geht so schnell durch unsere Gedanken

durch unser Herz

über unsere Lippen...

Wie wäre es mit

Verständnis,

Akzeptanz

und

Vergebung!???!

 

Notfall...!?!

...wenn ich Schmerzen habe,

wenn ich nicht mehr weiter weiss,

wenn ich verletzt bin,

wenn mich niemand beachtet,

wenn ich krank bin

wenn ich...!?!

Beten kann ich auch...

wenn ich dankbar bin,

wenn ich glücklich bin,

wenn ich verliebt bin,

wenn ich zufrieden bin,

wenn ich...

beten kann ich immer!!!

 

Gebetshaltung...!?

...ist nicht vorgeschrieben

dennoch meinen einige,

sie wissen wie man sich benehmen soll

beim Beten!

Ich kann auch auf dem Velo beten

oder beim Einkaufen

oder wenn ich in einer Auseinandersetzung bin

oder wenn ich im WC bin...!

 

Veränderung...!?

...macht das Leben aus,

ohne Veränderung bleibt das Leben stehen...!

 

von Kindern...!?

...können wir oft viel lernen!

Es braucht "nur" unsere Offenheit

und einen wachen Geist!

 

Licht...!?

...erhellt die Dunkelheit!

nimmt die Angst...

gibt Orientierung!

lässt Freunde erkennen!

ist Lebensnotwendig!

wie Gott!

 

Hindernisse...!?

...können Angst machen...

können ablöschen...

können verhindern...

können motivieren...

können zu Höchstleistungen provozieren...

je nach dem, wie ich sie angehe!

 

Gebet!

...ist viel mehr als nur bitten und gute Gedanken schicken...

Beten ist Beziehungspflege

ist loslassen

ist vertrauen

ist annehmen

ist ja zu sagen

zum Leben und zu den Menschen...

...auch zu mir!

 

Fehler...!?

...machen alle Menschen,

die einen geben sie zu,

die anderen streiten sie ab

Fehler machen gehört zum Menschsein...!

 

"Warum ich...?"

...so habe ich ab und zu gefragt

und keine Antwort erhalten!

"Für was ist diese Situation gut?"

öffnet mich für Veränderungen!

oder...?

 

Christ sein...!?!

...beinhaltet mehr als in die Kirche gehen

viel mehr als beten

und viel mehr als die Gebote einhalten!

 

Beten:

...jede Beziehung braucht Kommunikation,

ohne miteinander zu reden, wird jede

Freundschaft mit der Zeit enden...

 

Berufung...!?!

...jeder Mensch ist von Gott berufen!

Die Frage ist, lebe ich meine Berufung?

jeden Tag?

in jeder Begegnung?

mitten im Alltag?

 

Verwandlung...?!

...passiert besonders effizient,

wenn ich ja dazu sage!

 

Vergebung...!?

...ohne Bedingungen

ohne Überbleibsel

ohne Wiedergutmachung!

So vergibt uns Gott!

 

Heilige Geistkraft

...Ruach

die Kraft und Liebe zwischen

Vater und Sohn

und

in uns!

 

Religiöse Erfahrung...!?

...ist immer und überall möglich

vor allem in mir selber

und in den anderen Menschen...!

Wenn ich das wahrhaben/wahrnehmen will!

 

Humor...!?

...ist lebensnotwendig!

Freude ist belebend

und schenkt Energie!

 

Die Natur...!?

...ist eine wunderbare Schöpfung!

Ich kann immer wieder staunen!

 

lieben...!?

kann jemand wirklich nie genug!

 

beten...!?

hat vor allem mit

zuhören zu tun!

 

Jesus...!?

Gott?

Mensch?

Gottmensch?

Mensch!